Home | Über uns | AGBs | Kontakt | Impressum | flagge deutsch | flagge niederlande | flagge englisch

  PRODUKTE
  Babys
trennstrich
  Kinder
trennstrich
  Erwachsene
  INFOTHEK
  Produktinformationen
trennstrich
  Wirkungsweise
trennstrich
  Studien
trennstrich
  Pflegehinweise
trennstrich
  Zertifikate
trennstrich
  Kostenübernahme / Attest
trennstrich
  Kundenzufriedenheit
trennstrich
  Krankheitsbild
trennstrich
  Infomaterial anfordern
  NEWS

Tel. 0921 - 74 590 | Fax: 0921 - 43 940 | info@binamed.de

 

Legging-Detail

 

Pflege- und Gebrauchsanweisung

Bitte vor Gebrauch sorgfältig durchlesen!

Damit Ihren Binamed® Spezialtextilien möglichst lange über ihre keimtötende und juckreizhemmende Wirkung verfügen, sind ein paar einfach Pflege- und Handhabungshinweise zu beachten:

Beim Waschen von Binamed® Spezialtextilien stets Feinwaschmittel verwenden und auf eine maximale Temperatur von 60° C achten. Eine höhere Temperatur ist aufgrund der antibakteriellen Eigenschaften der Spezialtextilen nicht notwendig. Keine Desinfektionsmittel oder chlorhaltigen Reiniger verwenden.
Keinen Weichspüler verwenden.
Binamed® Spezialtextilien niemals bleichen und nicht mit Chlor in Verbindung bringen. Die Silberbeschichtung wird durch Chlor beschädigt und verliert ihre Funktion.
Unter keinen Umständen im Wäschetrockner Binamed® Spezialtextilien behandeln, da die empfindliche Oberfläche der Spezialtextilien im direkten Kontakt mit der Hitze zerstört werden kann.
Binamed® Spezialtextilien stets nur lauwarm und ohne Dampf bügeln, die empfindliche Oberfläche der Spezialtextilien wird durch direkten Kontakt mit Hitze zerstört.
Binamed® Spezialtextilien niemals chemisch reinigen.
  • Wichtiger Hinweis: während und vor dem Tragen der Binamed® Silbertextilien nicht eincremen, da eine Salbenschicht zwischen Haut und Textilie die antimikrobielle Wirkung verhindert!
  • Binamed® Spezialtextilien vor dem ersten Tragen waschen. Der Waschvorgang sollte alle zwei bis drei Tage wiederholt werden.
  • Binamed® Spezialtextilien dürfen nie in direkten Kontakt mit Steckdosen, elektrischen Geräten, insbesondere elektrischen Wärmequellen (z. B. Heizdecke, Föhn, Haartrockner etc.) gebracht werden, da Silber Wärme und Elektrizität sehr gut leitet.
  • Binamed® Spezialtextilien dürfen im nassen Zustand nicht mit Metallgegenständen (z. B. Metallkleiderbügel) in Berührung gebracht werden.

Der Hersteller haftet nicht für Schäden/Verletzungen, die aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Zweckentfremdung entstanden sind.